Das Ureigene Vermögen

BEN NENG

Deine dir innewohnende Fähigkeit, heilsame Prozesse zu aktivieren, fördert und bringt deinen Inneren Arzt zum Wirken. Dadurch eröffnet sich dir dein inneres Potential - ein Entdecken und Reifen deines MenschSeins.

Dieser innere Weg spricht besonders Menschen an, die eine innewohnende Sehnsucht verspüren, ihre eigene Wesensnatur kennen zu lernen und zu entfalten – fernab von einem konditionierten Geist, der bereits alles weiß!

Das Erkennen und Auflösen von Selbstbeschränkungen – unser MenschSein in einen größeren Zusammenhang bringen für ein erfülltes, inspiriertes und kraftvolles Leben.

Tag für Tag – ein Leben lang!

In unserer Lebensschule des Inneren Weges werden Praktiken im Sinne des Dao weitergegeben, praktiziert und gelebt, die dein Ureigenes Vermögen ansprechen. Die Dao Praxis beinhaltet Methoden der SelbstKultivierung, welche die drei Schätze des Menschen in sich tragen.

Die Kultivierung des Körpers

Die Kunst der heilsamen Bewegung – die Enge im Körper und die Unruhe im Geist weiten und besänftigen – einen freien Fluss der Lebenskraft aktivieren

Die Kultivierung der Energie

Die Kunst der inneren Harmonie – die Balance von Yin und Yang, Wissensgeist und Erfahrungsgeist – Ausgeglichenheit unserer GefühlsWelt

Die Kultivierung des Geistes

Die Kunst des Nicht Selbst Handelns – ein Handeln aus dem Herzen, das seinem inneren Weg folgt – zurückkehren zu seiner verborgenen Kraft.

Jeder Mensch jeden Alters kann den Zugang zu seinem Inneren Arzt entdecken. Wichtigste Voraussetzung ist das Interesse, sich selbst besser kennenzulernen und sich im konstruktiven Denken und Handeln zu üben.

Praktizieren junge Menschen die Methoden der Selbstkultivierung, können sie sehr rasch ihre Verfügbarkeit steigern und ihre Begabungen hervorbringen. Ihr Selbst-Wert-Gefühl ist durch und durch gesund! Sie lernen deutlich schneller als andere, erkennen ihren LebensWeg und positionieren sich enorm geschickt.

© - Copyright 2015, Michael Reisenhofer, 1160 Wien, Kendlerstr. 43/19